In unserer Gemeinde sind zahlreiche Vereine etabliert. Vielseitiges und kreatives Zusammenleben in der Dorfgemeinschaft wäre ohne die vermittelnden Formen eines Vereins nicht denkbar und möglich. Dabei verfolgt jeder Verein seine besonderen Zwecke, die in der Satzung stehen, beispielsweise: Sportliche Betätigung, kulturelle Bildung, Förderung gemeinnütziger Einrichtungen und vieles mehr. Mitglieder eines Vereins wollen zusammen gestalten und brauchen dafür Gestaltungsspielräume. Wenigstens etwas im Kleinen zu verändern, ist ein Hauptmotiv. Im Verein finden sie es! Dabei bieten unsere Vereine auch Raum für Anerkennung. Die Mitglieder wollen bestimmte Dinge erreichen oder erreichen höchste sportliche Leistungen. Sie freuen sich dann auch für eine Anerkennung. Dies kann Applaus, eine Urkunde oder einfach ein Dankeschön sein. Die Gemeinde Hausen hat eine Ehrenordnung beschlossen (siehe unten), die ganz offiziell jährlich jene Leistungen und Ehrenämter würdigt. Dann steht man auch in der Zeitung.

Kinder und Jugendliche gewinnen in Vereinen eine soziale Kompetenz durch ehrenamtliche Mitarbeit. Sie lernen sich durchzusetzen, im Team mehr zu erreichen, sich in Diskussionen zu behaupten, Kompromisse zu schließen und Verantwortung zu übernehmen. Vieles davon kann eine Schulausbildung oder Lehre gar nicht leisten. Daneben sind Vereine Orte der Integration und Beheimatung. Wer neu in ein Dorf zieht, wird in Vereinen, gerade wegen des leichten Zugangs, erste Bekanntschaften schließen.
Vereine bieten zudem gesellige Veranstaltungen, die zum Vereinsleben gehören. Im gemeinsamen Tun und Feiern entsteht Gemeinschaft.

Vereine sind auch Dialogpartner im Bereich der Politik. Sie sind an vielen Orten das bürgerschaftliche Kraftzentrum. Wer Vorhaben von einer gewissen Tragweite politisch umsetzen will, sollte die Vereine einbeziehen, bzw. sich ihnen anschließen. Hier versammeln sich die Menschen, die sich für ihr Umfeld engagieren.

Natürlich darf man mehreren Vereinen beitreten!

Ehrenordnung der Gemeinde Hausen

Der Gemeinderat Hausen hat übrigens eine Ehrenordnung beschlossen, die sportliche Leistungen und ehrenamtliche Tätigkeiten in der Gemeinde würdigen soll.

Die Ehrenordnung kann hier eingesehen werden.

 Hier ein Überblick über das Vereinsleben in der Gemeinde:

 

Verein Ansprechpartner Telefon
     
 Altbachschützen Hausen  Herr K. Mehrl  09448 235
 Bürgerinitiative Gemeinde Hausen e.V. (BiG)  Herr H. Köppl  09448 907
 CSU  Herr R. Schmack  09448 920102
 Eicherfreunde Hausen e.V.  Herr J. Schrecker  09448 395
 Eltern-Kind-Gruppe Pfarrei   Frau M. Holzer  09448 901609
 FC Hausen  Herr J. Fleck  09448 901596
 FFW Hausen  Herr R. Sixt, 1. Kommandant  09448 1292
 FFW Großmuß  Herr Th. Schalk, 1. Kommandant  09448 9014540
 FFW Herrnwahlthann  Herr M. Deufel  09448 1384
 FREIE WÄHLER Hausen  Herr W. Wurmer  09448 330
 Hundefreunde Herrnwahlthann e.V  Herr W. Wurmer  09448 330
 Katholische Landvolkbewegung  Herr D. Pernpeintner  0179 6877612
 Katholischer Frauenbund  Frau G. Köglmeier  09448 1225
 KLJB Großmuß  Herr M. Obermeier  0171 9317010
 KLJB Hausen  Herr A. Pernpeintner  ----
 Krieger- und Soldatenkameradschaft Hausen  Herr D. Busch  09448 502
 Krieger- und Soldatenverein Großmuß  Herr R. Müller  09448 901524
 Kriegerverein Herrnwahlthann  Herr M. Schober  09448 1234
 OGV Hausen  Herr J. Kolb  09448 745
 Reservistenkameradschaft Herrnwahlthann  Herr Blümel  09448 1724
 Seniorenkreis Pfarrei  Frau K. Simon  09448 920950
 Stammtisch Kranzlhocka  Herr R. Dauerer  09448 901649
 SV Großmuß  Herr M. Amann sen,  09448 1395
 TV Herrnwahlthann  Herr F. Schmidbauer  09448 920950

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Änderungen bitte mitteilen!

   
© Gemeinde Hausen / Niederbayern - 2017